skip to Main Content
SUPPORT
ANFRAGEN & TECHNISCHE UNTERSTÜTZUNG

Neben unseren FAQs können Sie jederzeit Kontakt zu uns aufnehmen, so dass wir direkt auf Ihre Anfrage antworten oder gemeinsam die beste Lösung erarbeiten können. Senden Sie uns einfach eine E-Mail an: info@leanfocus.de.

Wir werden Sie so schnell wie möglich kontaktieren.

FAQ

Welche Maschinentypen können überwacht werden?

Aktuell können alle stückzahlbasierten Produktionsmaschinen überwacht werden. Ein wichtiger Punkt auf der LEANFOCUS Roadmap sind verfahrenstechnische Anlagen.

Welche technischen Voraussetzungen müssen Kunden erfüllen?

Der Kunde muss lediglich über einen WLAN-basierten Internetzugang verfügen und eine entsprechende Ausleuchtung in den Produktionsstätten sicherstellen.

Was genau bedeutet „service-basiert“?

LEANFOCUS als service-basiertes Produkt anzubieten beinhaltet das Versprechen, dass der Kunde ausschließlich für die Leistung der Maschinenüberwachung bezahlt und sich nicht mit anderen Dingen befassen muss. Das bedeutet keine zusätzlichen Ausgaben für Hardware, Installation oder erforderliche Beratungsleistungen.

Wird neben einer Cloud-Lösung auch eine on-premise Lösung angeboten?

LEANFOCUS wurde als Cloud-basiertes Produkt entwickelt, um die Instandhaltungs- und Konfigurationsaufwände für unsere Kunden zu verringern.

Sollten Sie Interesse an einer lokalen Installation haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Welche Endgeräte werden unterstützt?

LEANFOCUS läuft sowohl auf Desktops als auch auf mobilen Geräten. Mit dem Gerät Ihrer Wahl haben Sie Zugriff auf alle Ansichten: die Management-Dashboards, die Terminalansicht und das Andon Board. Durch die für Android und iOS erhältliche LEANFOCUS Mobile App ist es darüber hinaus möglich Push-Benachrichtigungen zu erhalten. So können Sie beispielsweise die Lösungsfindung in kritischen Situationen beschleunigen und für die Zukunft festhalten.

Wie lange dauert die Einführung der Software?

Im Vergleich zum Wettbewerb dauert es keine Monate bis LEANFOCUS in Ihre Produktion integriert ist. Nachdem Sie unsere Sensoren erhalten und an die Maschinen angebracht haben, müssen diese lediglich registriert und damit den jeweiligen Maschinen zugewiesen werden. Die Erfassung der Maschinendaten kann beginnen.

Wie hoch sind die Kosten?

Das Preismodell berücksichtigt die Anzahl der verbundenen Maschinen und sieht eine monatliche oder jährliche Abrechnung vor – hierbei bieten wir einen  Staffelrabatt an. Im Vergleich zur Konkurrenz gibt es bei uns keine zusätzlichen Projekt-, Installations-, oder Beratungskosten.

Sind Anpassungen möglich?

Zusätzlich zu den umfassenden Konfigurationsmöglichkeiten bietet LEANFOCUS Funktionalitäten zur individuellen Anpassung. Diese beziehen sich beispielsweise auf das Design (CI), verschiedene Kalkulationen sowie individuelle Statustypen, Ausschusstypen und Grenzwerte.

Welche Schnittstellen stehen zur Verfügung?

LEANFOCUS bietet Schnittstellen zu verschiedenen ERP und PPS Systemen und eine API, die für den Datenaustausch mit sämtlichen Unternehmensanwendungen frei genutzt werden kann.

Ein KMPC Innovations Produkt. Alle Rechte vorbehalten.

KMPC Innovations GmbH

Egerten 3 · 74388 Talheim · Deutschland

 

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung

Back To Top